Matomo für die Site 1AllBlog - Unterkünfte, Empfehlungen und Essen in München nebst anderen Ländern

Winter in München – jetzt gehts los

Der Schnee ist angekommen. München versinkt im Schneechaos

So – da haben wir es. Der Winter im München – in Form von Schnee – ist heute angekommen. Heute morgen aufgestanden und erfreut die Kohlmeisen und Blaumeisen im Schnee zugeschaut. Super Luft, kühl, weiß und zum Glück noch nicht undurchdringlich.

Bin mal gespannt, ob wieder die Nachrichten sich überschlagen mit Jahrtausendschnee, oder Jahrhundertkälte, etc. Ich weiß überhaupt nicht, was daran so schlimm ist, wenns mal mehr oder weniger Schnee oder Nässe oder Kälte ist. OK – das empfinden ist ein anders – aber ist es denn eine Megaschlagzeile Wert? Haben wir mittlerweile nichts besseres im Sinn, als uns mit diesen Headlines berieseln zu lassen?

München Schnee – Monsterschnee des Jahrtausends?

Ich finde es Super, das man diese Wetterverhältnisse nicht schon monatelang voraussehen kann – oder zumindest nicht, wann denn nun Stundengenau der Schnee fällt. Dann muss man eben mal halt 5min. früher losfahren – und das ggf. auch noch vorsichtiger.

Bekommt München Schnee zu Weihnachten?

Die Meldungen gestern kamen ja schon – Schnee in München zu Weihnachten ist wahrscheinlich … Ooookkkkay … Was soll mir das denn jetzt suggerieren? Soll ich mir jetzt einen Weihnachtsschlitten kaufen? Hamsterkäufe tätigen?

Das ist echt schon schmale Journalistenkost, die die Menschen hier vorgesetzt bekommen. Gut erzogen die Kundschaft! Ich für meinen Teil habe ja nur davon gehört, wie sich andere darüber unterhielten. Haben die nichts anderes zu tun oder zu sagen? Meine Nachrichten hole ich mir, wann und wie es mir gefällt. Und logischerweise auch welche mich ansprechen. Die Zeit möchte ich einfach nicht für solch einen Blödsinn hergeben!

Winter: Der erste Schnee in München. Auf meiner Terasse die Kiefer.
Winter: Der erste Schnee in München. Auf meiner Terrasse die Kiefer.

Schnee München – und was ist mit Skifahren?

Also – zurück zum Winter in München. Dieses Jahr muss ich unbedingt Ski fahren. Habe es letztes Jahr beruflich immer wieder verschieben müssen. Und dann war es irgendwann zu spät. Im Grünbraunen drum herum mag ich kein Skifahren. Da gehörts m. E. einfach dazu, das man auch außerhalb der Piste noch den Schnee hat. Dieses Jahr ist es also bei mir quasi in den Stein gemeiselt – mal sehen …

Booking.com

Genug gequasselt – jetzt wird gearbeitet! Muss noch ein paar Berichte hier schreiben, Seiten aufbessern, einkaufen und hoffentlich noch nicht Schnee schieben!
Bis dahin – alles Gute.

Winter München: Update 19.01.2020

Tja, mit Schnee war es wohl wieder nichts zu Weihnachten. Dafür heute morgen zum aufstehen die weiße Pracht. Allerdings lässt die Menge ja noch etwas zu wünschen übrig – aber man soll ja nicht meckern!

Dafür habe ich jetzt alles zusammen, was man zum Skifahren benötigt (ja – ich kann noch nicht (Abfahrts-) Skifahren. Das möchte ich nun endlich auch mal lernen. In Norddeutschland war das mit den Bergen nicht so üppig gesät. Wer mag, kann ja mal auf meiner Über mich Seite nachlesen, was es damit auf sich hat.
Bis dahin – Immer eine gute Ladung Schnee unter der Kufe!

Winter in München – jetzt gehts los

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen