6 schöne Länder in Europa zum Reisen

6 schöne Länder in Europa zum Reisen

Sie wissen noch nicht genau, wo Sie Ihren nächsten Urlaub verbringen sollen? Dann kommen nun ein paar Einblicke und Tipps für schöne Europäische Länder:

Deutschland

Im Herzen Europas gelegen, ist Deutschland als industrielles Kraftzentrum des Kontinents bekannt - hat aber dennoch einige Orte von unglaublicher natürlicher und architektonischer Schönheit zu bieten. Besucher des Schwarzwalds und Oberbayern im Süden des Landes können spektakuläre Berge sehen, während diejenigen, die auf der Suche nach einer romantischen Kulisse sind, die märchenhaften Schlösser besuchen können, die von Ludwig II. von Bayern erbaut wurden. Die großen Städte München und Berlin sind ebenfalls perfekte Orte in Deutschland, um die deutsche Architektur und Kultur zu genießen, entweder bei einem Drink in einer Bierhalle oder beim Besuch der Museen und Denkmäler, die die stolzesten Momente der deutschen Geschichte dokumentieren.

Schottland

6 Reise und Urlaubsziele in Europas schönsten Ländern

Überall in Großbritannien gibt es Gebiete von herausragender natürlicher Schönheit, aber in den abgelegenen schottischen Highlands finden sich die atemberaubendsten Szenen und wahren Wildnisse. Dort können Sie das berühmte Loch Ness besuchen - ein atemberaubender Ort, auch wenn Sie dem mythischen Ungeheuer nicht begegnen. Weitere Attraktionen sind die gotische Pracht der Hauptstadt Edinburgh, wo die viktorianischen Gebäude der Altstadt unterhalb der imposanten Burg liegen, und die wunderschönen Cairngorms-Berge. Schottland hat auch mehr als 790 Inseln - viele davon bieten atemberaubende Aussichten und sanfte Strände. In der Zwischenzeit können sportlichere Reisende einen der berühmten schottischen Links-Golfplätze in Angriff nehmen. Sie sind die perfekten Orte, um ein paar Stunden an Ihrem Spiel zu arbeiten.

Frankreich

Frankreich hat für alle Arten von Reisenden etwas zu bieten, von der Romantik und Geschichte von Paris über die sonnenverwöhnte Côte d'Azur und die hübschen Dörfer der Provence bis hin zu den imposanten Bergen mit den Top-Skigebieten in den französischen Alpen. Frankreich mag für seine Küche berühmt sein, aber es ist auch ein Land von bemerkenswerter architektonischer und natürlicher Schönheit, mit römischen Ruinen, gotischen Kathedralen, romanischen Kirchen, Renaissance-Schlössern und der neoklassischen Schönheit der Architektur des 19. Es gibt auch nichts Schöneres, als seine Freizeit in der französischen Landschaft zu verbringen - die Rhone, Loire und Dordogne sind malerische Flüsse, die durch Frankreich fließen und spektakuläre Naturlandschaften sowie hübsche Dörfer besitzen.

Griechenland

Als Heimat der klassischen Zivilisation ist Griechenland voll von großartigen antiken Stätten, von der imposanten Akropolis, die über Athen thront, bis hin zum Orakel in Delphi. Die Vielfalt der Inseln bedeutet, dass es viele verschiedene Erlebnisse für alle Arten von Reisenden gibt - aber die spektakulären weiß getünchten Häuser von Santorin sind ein Muss. Oder warum wagen Sie sich nicht zu den Klöstern von Meteora und den unzähligen Stränden, um die Sonne zu genießen? Der Olympus-Nationalpark ist ebenfalls ein Ort, an dem Sie mit der Natur eins werden können. Hier können Sie auch Griechenlands höchsten Berg, den Olymp, besteigen, auf dem die antiken Götter gelebt haben sollen.

Italien

Italiens schöne Städte - wie Venedig, Rom und Florenz - ziehen sicherlich die Touristen an, aber Sie können auch in der toskanischen Landschaft, der eindringlichen Amalfi Küste, in Südtirol mit der beeindruckenden Bergkette der Dolomiten oder inmitten der zerklüfteten, vulkanischen Schönheit Siziliens Pracht finden. Das soll nicht heißen, dass die Touristenfallen nicht einen Besuch wert sind - wer könnte schon widerstehen, wie ein Gladiator im Kolosseum zu stehen, Florenz' Kunst der Renaissance zu durchstöbern oder einen romantischen Abend auf Venedigs Kanälen zu verbringen, aber es gibt so viel zu genießen in diesem spektakulären Land jenseits der offensichtlichen Hotspots.

Österreich

Als eines von mehreren europäischen Ländern, die die Alpen berühren, wurde Österreichs atemberaubende Berglandschaft durch den Film Sound of Music berühmt und ist ein beliebter Ort für Wintersportbegeisterte. Die Schönheit der Hauptstadt Wien ist nicht natürlich, sondern kommt von der romanischen, barocken und neoklassischen Architektur - ein Erbe aus den Tagen als Hauptstadt des mächtigen Österreich-Ungarischen Reiches. Ein Spaziergang durch das alte Wien fühlt sich an wie eine Zeitreise in das Zeitalter der europäischen kaiserlichen Pracht, mit seinen Konzerten und Bällen ist es ein Muss für jeden anspruchsvollen Kulturliebhaber.

Wir wünschen viel Spaß mit diesen Tipps und im Urlaub


Fotonachweis: https://pixabay.com/images/id-1264062/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen